Was ist Flattr?
Untrans.eu

Seilschaft


Ein Artikel in der FAZ fängt eigentümlich an: „Offiziell ist in Chinas KP die Bildung von Seilschaften verboten.“ Seilschaften, im Plural. Eine neue Art, Korruption zu bezeichnen? Gibt es Seilschaften auch in anderen Sprachen? Vermutlich gibt es sie auf chinesisch, wie hätte die Journalistin sonst die Idee haben können, darüber einen ganzen Artikel zu verfassen? Ob Spanier noch etwas in Sachen Korruption dazulernen könnten, spanische Politiker gar? Der Artikel geht weiter:

„Die Bildung von Fraktionen in der Partei mit dem Ziel der persönlichen Bereicherung wird auf keinen Fall geduldet“, heißt es in einer Stellungnahme, die am Dienstag nach einer Sitzung des Politbüros der Partei veröffentlicht wurde. Es sei nicht gestattet, sich zu „Cliquen“ zusammenzuschließen, um persönliche Geschäftsinteressen zu verfolgen.

Also sind Seilschaften Cliquen, Fraktionen, die sich mit dem Ziel bilden, sich persönlich zu bereichern. Persönlich in Fraktionen. Das ist sicher nicht so widersprüchlich, wie es zunächst klingt.

Dabei waren Seilschaften ursprünglich eine Methode, um bei Bergbesteigungen das Risiko zu minimieren. Eine cordada auf spanisch. Aber die cordada wurde nie pejorativ besetzt. Nicht in Spanien, jedenfalls. Von Lateinamerika und der englischsprachigen Welt ist mir nichts bekannt, vielleicht kennt sich jemand anderes besser damit aus. Ist ein contubernio1 dasselbe wie eine Seilschaft? Das Wort ist für die Spanier unmittelbar vor meiner Generation untrennbar mit de Múnich verbunden, aber das ist zum Glück Geschichte. Mir scheint es, heute benutzt niemand mehr das Wort contubernio außer vielleicht die üblichen Ewiggestrigen die nach dem Wort contubernio noch reflexhaft judeo-masónico hinzufügen müssen. Das braucht man nicht ernst zu nehmen, als Orientierungshilfe für deutsche Leser füge ich hinzu, dass das mit dem Pegida-Gesocks verglecihbar ist, wenn sie hinter jeder abwegigen These ein das-wird-man-ja-wohl-noch-sagen-dürfen?!? hinterherschicken2. Ich empfehle das gar nicht erst zu ignorieren.

1 Dritte Bedeutung im DRAE: Alianza o liga vituperable
2 Spoiler: Natürlich darf jeder alles sagen, wenn es ihm nichts ausmacht, sich als Idiot und geistig beschränkter Rassist zu erkennen zu geben

Kommentar hinzufügen