Was ist Flattr?
Untrans.eu

Rieseln

Wenn Flüssigkeiten langsam stückweise fallen, nennt man das tropfen. Diesen Begriff kann man leicht ins englische (to drip) und ins spanische (gotear) übertragen. Wenn etwas ähnliches mit kleinteiligen festen Stoffen passiert, dann rieseln sie. Das kommt beim Salz vor, wenn es aus den Salzstreuer rieselt, sofern es nicht klumpt. Auch Sand kann rieseln, zum Beispiel bei einer Sanduhr oder beim Untersuchen von Sandhaufen und der Entstehung von Lawinen. Besonders häufig rieselt im deutschen Sprachraum auch Kalk, wenn auch meistens leise. Aber gerade das ist schwer ins englische oder ins spanische zu übertragen. Fragen Sie mich bitte nicht, warum. Ich weiss es nicht. Obwohl es überall Salzstreuer und Sanduhren gibt, von senilen Menschen ganz zu schweigen.


Whatever happenned to BSE?

Kommentare

 
Am 14.02.2015 um 04:36 von lakritze
Dazu fällt mir ein, daß der britische Ingenieur und Wissenschaftler Ralph Bagnold sich im letzten Jahrhundert ausführlich mit der Physik von Sandmassen befaßt hat. Ich habe in einem Buch von R. Macfarlane über ihn gelesen; er muß eine ganz eigene Terminologie entwickelt haben für das, was er beobachtete. Da gibt es sicher auch ein Wort für rieseln.
antworten
untrans.eu
Am 14.02.2015 um 04:48 von Jordi
Das klingt ja grossartig, vielen Dank, Lakritze! Ich werde den Herrn Bagnold gleich in meine Suchmaschine eingeben. Die Frage, die mich dazu interessieren würde: Wären seine Forschungen leichter, produktiver oder ergebnisreicher gewesen, wenn er über das Wort "rieseln" in seiner eigenen Sprache verfügt hätte? Und wenn ja, inwiefern? Das dürfte leider nicht leicht zu ermittlern sein, fürchte ich. Da hilft nur eins: mehr Beispiele sammeln. Vielleicht erreiche ich irgendwann eine kritische Masse, wo die Antwort evident wird. Große Hoffnung hege ich nicht, aber solange das Unterfangen selber noch Spaß macht, ist es nicht schlimm, wenn sonst nichts dabei herauskommt.
antworten
 
Am 14.02.2015 um 05:40 von lakritze
Oh, das sollte für alle Unterfangen gelten! Wobei: kein Ergebnis ist natürlich auch ein Ergebnis.
antworten
untrans.eu
Am 14.02.2015 um 08:12 von Jordi
In der Tat!
Übrigens: Der Herr Bagnold hatte ein wirklich interessantes Leben, wenn die Hälfte dessen, was ich auf die Schnelle über ihn herausgefunden habe stimmt. Danke für den guten Tipp!
antworten
 
Am 14.07.2018 um 01:45 von Robert
Vielleicht passt in gewisser Weise: https://es.wikipedia.org/wiki/Orvallo und für die englische Sprache: "drizzle" oder "trickle".
antworten
untrans.eu
Am 14.07.2018 um 01:48 von Jordi
Bin gerde unterwegs, werde es aber nachprüfen, klingt interessant. Vielen Dank, Robert!
Update: ich fürchte, Robert, Du hast hier \\rieseln\\ und \\nieseln\\ verwechselt. Es geht mir hier um feste Stoffe: Sand, Reiskörner, Kalk bei senilen Menschen... (Letzteres ist eher ironisch zu verstehen). Nieseln ist nicht unübersetzbar, es gibt sogar im Spanischen unzählige regionale Varianten wie die, die Du angesprochen hast. Dazu noch llovizna, chirimiri, calabobos...
antworten

Kommentar hinzufügen