Was ist Flattr?
Untrans.eu

Pendler

Es ist schon lustig, dass Spanien, wo in Madrid und Barcelona – sin ir más lejos – gefühlte 90% der Bevölkerung jeden Morgen stadteinwärts mit dem Auto kriechen, um dann abends wieder a las afueras zurückzukriechen, keinen Begriff für das zu haben scheint, was diese Menschen jeden Tag auf sich nehmen müssen. Englisch kennt natürlich den commuter, aber Spanisch? Fehlanzeige. Meine lieben Spanier: Ihr braucht dringend einen Begriff, der den Pendler abdeckt. Weder der pendulero, noch der penduleador und schon gar nicht el conmut(e)ador existieren bzw. bedeuten etwas ganz anderes. Wo doch selbst die Italiener den pendolarismo und die Franzosen la migration pendulaire oder migration alternante kennen. Ihr könnt euch nicht drücken, meine lieben Spanier. Glaubt ja nicht, dass euch ohne das Wort die Nachteile erspart bleiben. So funktionieren weder Sprache noch Realität.
Dieses Titelbild wäre auf spanisch schwierig. Vermutlich wäre es den Redakteur gar nicht eingefallen!

Kommentar hinzufügen