Was ist Flattr?
Untrans.eu

Luftloch

Publiziert am 29.04.2014
Ein Luftloch hat mehrere Bedeutungen. Zum einen ist es das unangenehme Gefühl, wenn ein Flugzeug im Flug absackt. In der Umgangssprache wird manchmal ein Loch zur Belüftung oder ein luftgefüllter Hohlraum als Luftloch bezeichnet. Im Schach wird eine Räumung, die dem König eine ... weiterlesen

Lupenrein

Publiziert am 05.02.2016
Lupenrein war ursprünglich ein Begriff aus dem Bereich der Gemmologie, mit dem Edelsteine bezeichnet wurden, bei denen selbst unter Zuhilfenahme einer Lupe keine Unreinheiten ausgemacht werden konnten. Nur in neuerer Zeit wird dieser Begriff verwendet, um Personen zu bezeichnen ... weiterlesen

Menetekel

Publiziert am 14.09.2013
Im biblischen Buch Daniel (5: 1-31) wird die Geschichte des Königs Belšazar, Sohn des Nebukadnezar II. erzählt. Während eines Festessens, bei dem König Belšazar aus den Goldkelchen des heiligen Jerusalemer Tempels trinken ließ, erschien eine körperlose Hand im Raum, die an einer Wand ... weiterlesen

Mundgerecht

Publiziert am 16.12.2013
Heute stelle ich meine Kollegin Karen Gross vor, sie hat sich freundlicherweise bereit erklärt, einen Gastbeitrag mit dem Titel mundgerecht zu verfassen. Ein schöner Begriff, wie ich finde, der tatsächlich nicht leicht zu übersetzen ist. Das Wort hat Karen: "Es ging um ein ... weiterlesen

Nahtlos

Publiziert am 27.04.2014
Auf Englisch ganz einfach: „seamless“. Wortwörtlich das gleiche. Und auf Spanisch? Ach, da stöhnen die Dolmetscher! Übersetzer finden vielleicht einen Weg, um durch Paraphrase diesem Wort zu entgehen, wenn sie genügend Zeit und Fantasie haben. Aber Dolmetscher beißen sich im ... weiterlesen

Narrenfreiheit

Publiziert am 02.05.2014
Eine schöne Freiheit ist mir diese, wo man etwas darf, weil man dabei ohnehin nicht ernst genommen wird und es keine Folgen hat! Falls das mit der Folgenlosigkeit überhaupt stimmt... Fool´s licence, fool´s privilege, jester´s licence usw. klingen ähnlich, sind aber ... weiterlesen

Nonchalance

Publiziert am 12.11.2013
Wie viele andere Wörter, die ins Deutsche unverändert aus dem Französischen übernommen worden sind, ist die Nonchalance nicht leicht in andere Sprachen zu übersetzen (siehe zum Beispiel auch: Contenance, Fête - was nicht dasselbe wie Fest oder Party ist! -, Trouvaille, Sottise ... weiterlesen

Pantouflage

Publiziert am 14.09.2013
Ausnahmsweise ein französisches Wort, auf Deutsch kommentiert. Was ist diese französische Pantoffelage , für die es im Deutschen, Englischen und Spanischen kein Wort gibt? Es handelt sich dabei um die unter Politikern im Amt leider weit verbreitete Angewohnheit, sich die Zeit nach der ... weiterlesen

Pechvogel

Publiziert am 14.09.2013
Im Deutschen ist ein Pechvogel jemand, der oft Pech hat. Laut Wikipedia: Der Begriff Pechvogel stammt aus der Zeit der mittelalterlichen Vogeljagd. Damals wurden Äste mit Pech bestrichen, damit die Tiere darauf kleben blieben und gefangen werden konnten. So wurde der Pechvogel zum Symbol f ... weiterlesen

Pendler

Publiziert am 06.11.2013
Es ist schon lustig, dass Spanien, wo in Madrid und Barcelona – sin ir más lejos – gefühlte 90% der Bevölkerung jeden Morgen stadteinwärts mit dem Auto kriechen, um dann abends wieder a las afueras zurückzukriechen, keinen Begriff für das zu haben scheint, was diese ... weiterlesen

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 |