Was ist Flattr?
Untrans.eu

Eselsohr

Publiziert am 14.09.2013
Natürlich sollte man niemals Eselsohren in Bücher knicken, das ist ein Zeichen schlechter Bildung, schlechter Manieren – besonders, wenn das Buch von einem Bekannten, Freund oder gar aus der Bibliothek ausgeliehen wurde – und mangelnde r Charakterfestigkeit, wenn nicht gar ... weiterlesen

Etikettenschwindel

Publiziert am 08.09.2013
False labeling? Spurious labeling? Label fraud? Bogus claims? Oder gleich juristisch korrekt false or deceptive advertising ? Auf Spanisch also publicidad engañosa , ganz einfach. Nur, dass Etikettenschwindel auf Deutsch auch in einem weniger juristischen Sinn verwendet wird, in ... weiterlesen

Feierabend

Publiziert am 06.09.2013
Spanier haben keinen Feierabend! Nicht ein mal eine Umschreibung dafür. Im Englischen gibt es wenigstens die Redewendung: Let’s call it a day! Im Spanischen nicht. Dafür haben die Katalanen interessanterweise ein Verb für »Feierabend haben«: plegar . Das geht auf das ... weiterlesen

Fehlanzeige!

Publiziert am 12.11.2013
Zum Einen wäre zu klären, was eine Fehlanzeige eigentlich ist, nämlich ein bürokratisches Verfahren zur Feststellung, ob eine Anfrage zur Kenntnis genommen wurde, womit gleichzeitig zum Ausdruck gebracht wird, dass kein Handlungsbedarf besteht. Eine Fehlanzeige beruhigt einen B ... weiterlesen

Finderlohn

Publiziert am 14.09.2018
Eine merkwürdige Sache ist so ein Finderlohn . Dankbarkeit ist eine weltweit anerkannte Tugend, aber damit über das Ausmaß an gebührender Dankbarkeit kein Streit entsteht, legt der Gesetzgeber in Deutschland und in Österreich fest, wie sich Dankbarkeit bei Fundsachen in Euro ausdrücken ... weiterlesen

Freischwimmer

Publiziert am 10.03.2014
Als ich vor langer Zeit als Kind Deutschland während meiner Sommerurlaube besuchte, wurde ich von Gleichaltrigen oft gefragt, ob ich schwimmen könne. Auf meine bejahende Antwort folgte meistens prompt die Frage nach meinen Schwimmfähigkeiten, oder auch nach meinen Abzeichen, insbesondere ... weiterlesen

Fremdeln

Publiziert am 14.09.2013
Im engen pädiatrischem Sinne durchaus mit stranger anxiety bzw. ansiedad ante extraños zu übersetzen, verfehlt diese Fachübersetzung den im Deutschen üblichen übertragenen Sinn. Ich überlasse es gerne den Experten, sich darüber den Kopf zu zerbrechen und zu streiten, ob dieses ... weiterlesen

Fremdwort

Publiziert am 30.11.2013
Gewiß, man muß Fremdwörter nicht gerade dort gebrauchen, wo es nicht notwendig ist, und man muß nicht unbedingt von Kretins sprechen, wo man es mit Trotteln zu tun hat. Karl Kraus Gedichte und Aufsätze zur Deutschen Sprache. Wenn Ausländer die deutsche Sprache erlernen ... weiterlesen

Futterneid

Publiziert am 16.12.2013
Wie sicherlich jeder weiss, der eine Menge Kinder >1 oder mindestens eine Katze sein Eigen nennt, können manche Wesen mit Argusaugen darauf achten, dass ihre Futterportion nicht kleiner ausfällt als die der Vergleichswesen. Das nennt man auf Deutsch Futterneid (ohne Plural, sagen ... weiterlesen

Gabelstapler

Publiziert am 14.11.2013
Es kommt mir sehr merkwürdig vor, dass ein so einfaches und weit verbreitetes Gerät wie der Gabelstapler im Spanischen keinen festen Namen hat, aber wie man bei Wikipedia nachlesen kann, werden die G. in verschiedenen spanischsprachigen Ländern unterschiedlich bezeichnet, zum Teil mit ... weiterlesen

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 |