Was ist Flattr?
Untrans.eu

Etwas aussitzen

Das ist das Schöne an der deutschen Sprache, dass man solche Begriffe bilden kann. Seien wir den Herrn Dr. Helmut Kohl, diesem verkannten Dadaisten, dankbar, dass er solche Worte popularisiert hat. Kommt das Spanische capear el temporal diesem Ausdruck auch nur nahe? Ich meine nicht. Es fehlen mir die feiste Ruhe und das selbstzufriedene Lächeln, die Herr Dr. Kohl bei seinem Ignorieren dessen, was ein Hamburger Nachrichtenmagazin über ihn berichtete aufsetzte. Und auf Englisch? Was würden Sie vorschlagen?

Kommentare

 
Am 13.03.2014 um 09:18 von TeSche
In Ermangelung von etwas besserem würde ich es mit "to weather out" probieren. Obwohl, man könnte nuancieren: "To weather out" ist vielleicht eher ein passives "abwarten" (wie im wörtlichen Sinne: einen Sturm abwarten oder überstehen), wohingegen zum "aussitzen" eher mehr aktive Selbstgefälligkeit und Überlegenheitsgefühl gehört. Ich kann kein Spanisch und habe es nicht nachgeguckt, aber heisst "capear el temporal" vielleicht genau das (einen Sturm "aussitzen")? Dann wäre es bei "to weather out" dieselbe "feiste Ruhe" die fehlt.
antworten
untrans.eu
Am 13.03.2014 um 09:37 von Jordi
Hallo TeSche, danke für Deinen Beitrag! Ja, Du hast es richtig erfasst, es fehlt die feiste Überheblichkeit. Es ist nur eine Nuance, aber m.M.n. eine wichtige. Capear el temporal ist etwas, was ich nicht mit einem Lächeln assoziiere, bei Aussitzen sehe ich eine diebische Freude im Spiel. Das ist natürlich subjektiv, aber das ist den Eindrücken inherent.
antworten
 
Am 17.03.2014 um 01:29 von GR
Direkte Übersetzung ins Englische:

"To ride the sitting trot"

Die Metapher kommt doch aus dem Reitsport. Man kann im Trabe aussitzen oder leicht traben. Beim Aussitzen muss man trotz der Erschütterung ruhig im Sattel sitzen bleiben, und genau das wird hier im übertragenen Sinne gebraucht.


antworten

Kommentar hinzufügen