Was ist Flattr?
Untrans.eu

Artgerecht

Ehrlich gesagt, wundert es mich nicht, dass es auf Spanisch kein Wort für die artgerechte Tierhaltung gibt. Man behilft sich mit einer Beschreibung: mantenimiento de los animales adaptado a las características de su especie. So wird es nichts mit dem Tierschutz in Spanien! Aber warum haben die Briten, bei ihrer zur Schau gestellten Tierliebe, keinen Begriff für artgerecht? Sie betreiben seit Jahren doch keine Kämpfe zwischen Bulldogs und Stieren mehr, sind passionierte Vogelspäher (birdwatchers, besser als trainspotters), sie lieben ihre Haustiere und setzen sie seltener aus als die Spanier und haben mittlerweile sogar die Fuchsjagd verboten! Jetzt brauchen sie nur noch ein schönes Wort für die anständige, sprich: artgerechte Haltung von Tieren. Spanier sowieso.

Kommentare

 
Am 24.02.2014 um 01:30 von G. Himmelein
Die Amerikaner überspielen das Fehlen eines passenden Adjektivs mit großen Wortwaffen.

Die "American Humane Association" kümmert sich sowohl um Kinder als auch um das Wohlbefinden von Tieren. Aus deutscher Sicht mag das bizarr sein, in den USA hebt sich dabei keine Augenbraue.

Das Akronym der Organisation PETA steht für "People for the Ethical Treatment of Animals". Hier wird Tierschutz zu einer ethischen Frage, entsprechend radikal sind die PETA-Mitglieder aufgeladen.

Aber vielleicht braucht man im Englischen auch gar kein Adjektiv. "Treat animals well" reicht eigentlich.
antworten
untrans.eu
Am 02.03.2014 um 03:21 von Jordi
Oh! An die PETA hatte ich gar nicht gedacht, wenn die wüssten!

In der Tat braucht keine Sprache ein bestimmtes Wort, man kann es immer umschreiben. Aber ein Begriff, wenn er richtig treffend ist, hat was. Und besonders auf Spanisch liegt die Artgerechtigkeit im Argen (siehe auch den Eintrag zu ¨alimaña¨ im spanischen Teil ). Wenn man dann versucht, die Tiere, die in Deutschland artgerecht behandelt worden sein sollen, ohne das Wort ¨artgerecht¨ zu beschreiben, kommen Redewendungen wie ¨glückliche Hühner¨ (warum habe ich nie von ¨glücklichen Glucken¨ gehört?) heraus, was den Ernst der Tierhaltungsproblematik meiner bescheidenen Meinung nach nicht gerecht wird. Ich finde es infantilisierend, wie ein beschämter Euphemismus. Aber das liegt auch im Ohr des Zuhörers.

Vielen Dank für die aufmerksamen Kommentare!
antworten
 
Am 07.04.2014 um 10:00 von Don Pedro
Was versteht ein Engländer denn, wenn er den Begriff "species-appropriate" hört? Bisher war ich davon ausgegangen, dass dies die Sache zumindest im Zusammenhang etwa trifft.
antworten
 
Am 14.05.2014 um 12:40 von Chatman
Das gilt nicht nur für das Wort "artgerecht". Ich habe einen spanischen Übersetzer erlebt, der anderthalb Zeilen beanspruchte, um in einem Warnhinweis das Wort "umweltgerecht" wiederzugeben.
antworten
untrans.eu
Am 14.05.2014 um 01:10 von Jordi
Ja, Umweltgerecht ist auch nicht schlecht :-)
Was Sie sagen wundert mich nicht, ganz ohne den Kollegen Zeilenschinderei zu unterstellen, diese Begriffe sind im Deutschen scheinbar sehr klar, bis man anfängt, darüber nachzudenken, was sie wirklich meinen. Plötzlich sind sie eben nicht so klar.
antworten

Kommentar hinzufügen